Die Werke der Ausstellung "Fil Rouge 2008" werden in kürze aufgeschalten